Mündliche Maturaprüfungen

besenMaturaprüfungen finden an österreichischen Abendgymnasien jedes Semester statt. Mit 815 mündlichen Prüfungen hat das Wiener Abendgymnasium in diesem Semester einen Höchststand erreicht. Von „Leutnant Gustl“ bis Happiness und Evolution werden alle Bildungsbereiche eines Gymnasiums geprüft. Es ist aber auch Platz für ungewöhnliche Spezialgebiete und Interessen der Studierenden. Im Bild die Vorbereitung der mündlichen Prüfung in Physik zum Thema „Hexenbesen – und was es bräuchte, dass er wirklich fliegt.“